beratungsNetzwerk hessen - Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus

Methodische Anregungen

Zur adressatengerechten Vermittlung finden sich auf dieser Homepage zahlreiche methodische Anregungen und weiterführende Informationen zu den einzelnen Rollups. Auf diese Weise kann die Ausstellung in Projekttage oder auch in die Unterrichtspraxis eingebunden werden. Auch wenn es sich empfiehlt, die Ausstellung in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen, sollen die skizzierten Methoden ermöglichen, auch einzelne Rollups in Projekte oder Schulstunden einzubinden. Die Methodenvorschläge fallen hinsichtlich des zeitlichen Aufwands, der Komplexität und der jeweiligen Thematik sehr unterschiedlich aus und dienen daher lediglich zur Anregung. Je nach Zielgruppe und Rahmenbedingungen sollten die Vorschläge von den Nutzer/innen angepasst werden.

Die Material- und Methodensammlung zu den jeweiligen Rollups orientiert sich an folgender Gliederung:

  1. Vorbereitung des Ausstellungsbesuches/Einführung in das Thema
  2. Methodenvorschläge während des Ausstellungsbesuches
  3. Nachbereitung des Ausstellungsbesuches

Weiterhin finden Sie Literaturhinweise und Hintergrundinformationen und Tipps zu Filmen und Medien.

Wenn Sie in der unten stehenden Galerie auf eines der Rollup-Fotos klicken, öffnet sich für jedes Rollup eine eigene Seite mit unseren Vorschlägen zur methodischen Gestaltung.

Wir bemühen uns, nach und nach diese Seiten um weitere Methoden zu ergänzen. Wir freuen uns sehr über Anregungen Ihrerseits.